Kunsthandwerke - Anleitung

Projekt “Labyrinth der Musen” für das Festival de Jardin Côte d’Azur

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Wir freuen uns, die Aufnahmen des Projekts “Labyrinth der Musen” in Epoxidharz ResinPro, das von der Architektin Daniela Donisi realisiert wurde, zu teilen.

Es handelt sich um eine mobile Szenografie aus Harz, die aus ca. 3000 Fliesen für die Teilnahme am Festival de Jardin de la Côte d’Azur zusammengestellt wurde.

Dieses wichtige Ereignis ist ein Festival, das sich über das gesamte Gebiet der Côte d’Azur erstreckt.

Die Austragungsorte sind Menton, Nizza, Cannes, Grasse, Antibes – Juan les Pins und Montecarlo.

Automatisch gespeicherter Entwurf

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Projekt "Labyrinth der Musen" für das Festival de Jardin Côte d'Azur

Architektin Daniela Donisi: “Dies ist meine dritte Erfahrung in Frankreich auf der Ebene von Designwettbewerben, bei denen ich immer unter den Gewinnern war und immer mit einem komplett italienischen Bauteam. Ich danke euch für eure Hilfe, ohne euch wäre ein solches Ergebnis nicht möglich gewesen. Die Szenerien aus Epoxidharz wurden von Journalisten, Besuchern und Technikern sehr geschätzt.”

Das ResinPro Team ist stolz darauf, zu diesem großartigen Projekt beigetragen zu haben!

Urheberrecht-Copyright, by Resin Pro

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. © Resin Pro Srl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.