,,EpoxyFood” DURCHSICHTIGES EPOXIDHARZ FÜR LEBENSMITTELKONTAKT – LEBENSMITTELECHT 1.55 kg

,,EpoxyFood” DURCHSICHTIGES EPOXIDHARZ FÜR LEBENSMITTELKONTAKT – LEBENSMITTELECHT 1.55 kg

36,75

PRODUKTBESCHREIBUNG

Ungefülltes Zweikomponenten-Epoxidharz mit hohem Modul und mittlerer Fließfähigkeit. Das System setzt sich ausschließlich aus Rohstoffen zusammen, die in der Positivliste der lebensmittelechten Kunststoffe aufgeführt sind (EU-Verordnung Nr. 220 vom 26.April 1993).

Ausgezeichnete Deckschicht und gute Vergilbungsresistenz, zur Verwendung mit dem Gießverfahren, gekennzeichnet durch hohe Transparenz, gute Stabilität für Außenanwendungen, ausgezeichnete mechanische Beständigkeit und gegen basische und saure Substanzen resistent.

Anwendung durch selbstnivellierenden Guss. Die mittelhohe Viskosität dieses Harzes ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen speziell für die Herstellung von ungiftigen Oberflächen. Die hohe Viskosität und die selbstnivellierenden Eigenschaften garantieren spiegelglatte Oberflächen. Empfohlen für Gussteile mit einer maximalen Schichtdicke von 5 mm.

Gefüllt mit Mineral-Granulat geeigneter Korngröße, wird es bei der Herstellung von selbstnivellierenden Epoxid- und Estrichböden verwendet, die für den Kontakt mit Lebensmitteln, Industrieböden usw. geeignet sind.

*die Dokumentation garantiert, dass die verwendeten Rohstoffe die vom Gesundheitsministerium aufgelisteten sind, und der Labortest an katalysierten Epoxidarzproben ist eine weitere Garantie dafür, dass das transparente Produkt, nach Anleitung verwendet, keine gesundheitsschädlichen Stoffe freisetzt. Diese Informationen können vom Endbenutzer bei der Ausstellung der HCCP-Zertifizierung, die in der Verantwortung des Endbenutzers bleibt, eingesehen werden.

Transparent resin for food contact - Food Safe/ KG 1.35

PRODUKTBESCHREIBUNG

 

Ungefülltes Zweikomponenten-Epoxidharz mit hohem Modul und mittlerer Fließfähigkeit. Das System setzt sich ausschließlich aus Rohstoffen zusammen, die in der Positivliste der lebensmittelechten Kunststoffe aufgeführt sind (EU-Verordnung Nr. 220 vom 26.April 1993).

 

Ausgezeichnete Deckschicht und gute Vergilbungsresistenz, zur Verwendung mit dem Gießverfahren, gekennzeichnet durch hohe Transparenz, gute Stabilität für Außenanwendungen, ausgezeichnete mechanische Beständigkeit und gegen basische und saure Substanzen resistent.

 

Anwendung durch selbstnivellierenden Guss. Die mittelhohe Viskosität dieses Harzes ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen speziell für die Herstellung von ungiftigen Oberflächen. Die hohe Viskosität und die selbstnivellierenden Eigenschaften garantieren spiegelglatte Oberflächen. Empfohlen für Gussteile mit einer maximalen Schichtdicke von 5 mm.

 

Gefüllt mit Mineral-Granulat geeigneter Korngröße, wird es bei der Herstellung von selbstnivellierenden Epoxid- und Estrichböden verwendet, die für den Kontakt mit Lebensmitteln, Industrieböden usw. geeignet sind.

 

*die Dokumentation garantiert, dass die verwendeten Rohstoffe die vom Gesundheitsministerium

aufgelisteten sind, und der Labortest an katalysierten Epoxidarzproben ist eine weitere Garantie dafür, dass das transparente Produkt, nach Anleitung verwendet, keine gesundheitsschädlichen Stoffe freisetzt. Diese Informationen können vom Endbenutzer bei der Ausstellung der HCCP-Zertifizierung, die in der Verantwortung des Endbenutzers bleibt, eingesehen werden.

 

 

 

VISKOSITÄT bei 25°C mPa 10000-14000
HARZ Epoxy Äaquivalent g/equiv. 180-195
Dichte g/cm3 01.16.00
Brennpunkt °C >150
HÄRTER Viskosität bei 25°C mPa 350-600

 

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

 

Die Tests wurden nach Beeinflussung der Proben von 10 Tagen bei + 25°C. und 60% RH durchgeführt.

VERARBEITUNGSDATEN METHODE UN A+B
Vernetzung (A+B) Gewichtsanteil % 100:50
Spez. Gewicht Mischung (A+B) Kg/Lt. 1,10 +/- 0,05
Anwendungsmethode Bei Güssen unter freiem Himmel oder Zwischenräumen
Mindesttemperatur für die Anwendung 15
Pot Life Mischung (A+B) Für 500 gr* Massen Min. ≈ 20-30′
Entformung/Begehbarkeit 6mm.-150ml 25°C h 24
Vollständige Aushärtung/Befahrbar 6mm.-150ml 25°C Tage 7
Aussehen gehärtetes Produkt Harte, kompakte Masse
Farbe (vernetztes Produkt) Gardner Klar, Gardner max2
Shorehärte D (ASTM D 2240) D/15 82-87
Biegebelastung (UNI 7219) MN/m² 60-80
Biegemodul (UNI 7219) MN/mm² 2.500-3.000
Kompressionsbelastung (ASTM D 695) MN/m² 70-80
Zugbelastung (ASTM D 638) MN/mm² 47-54
Bruchdehnung (ASTM D 638) % 1.9-2.2
Volumenmasse 1,08 ± 0,02 kg/l

 

(*) Bei größeren Massen werden die Zeiten verkürzt und der Peak erhöht.

Umrechnungsfaktoren:                   1mPas = 1cPs          1MN/m²=10kg/cm²=1MPa

 

 

Bei der Anwendung von EPOXYFOOD muss berücksichtigt werden, dass Änderungen von Faktoren wie Oberflächenporosität, Feuchtigkeit, Temperatur und Anwendung die Katalyse des Produkts verändern können.

 

VERPACKUNG UND LAGERUNG

EPOXYFOOD ist in versiegelten Behältern verpackt, innerhalb von 12 Monaten nach dem Verpackungsdatum verwenden. Das Material vor Feuchtigkeit, Frost und direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Lagertemperatur: +10° und +35°C.

Die Produkte sollten in ihren ursprünglichen, ungeöffneten Behältern bleiben.

GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSMAßNAHMEN: Während der Vorbereitung und Anwendung Schutzkleidung wie Handschuhe, Schutzbrille und Maske tragen.
Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort mit kaltem Wasser spülen und einen Arzt aufsuchen. Das Produkt nicht in der Umwelt verteilen. FÜR WEITERE INFORMATIONEN BEZÜGLICH DER SICHEREN ANWENDUNG DES PRODUKTS KONSULTIEREN SIE DIE NEUESTE VERSION DES SICHERHEITSDATENBLATTS. PRODUKT FÜR DEN PROFESSIONELLEN GEBRAUCH.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „,,EpoxyFood” DURCHSICHTIGES EPOXIDHARZ FÜR LEBENSMITTELKONTAKT – LEBENSMITTELECHT 1.55 kg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.